vorsorgewissen.info

Alle Fragen rund um das Freizügigkeitskonto werden hier beantwortet!

Schlagwort: Einkauf

Wahlen 2019 – wird der Durchbruch in der Altersvorsorge möglich?

Am Sonntag wählt die Schweiz ein neues Parlament. National- und Ständeräte konnten sich in der Vergangenheit nur schwer auf Reformen in der Altersvorsorge einigen. Die Altersvorsorge 2020 wurde vom Souverän abgelehnt. Bei der AHV konnte man die Katastrophe um 10 Jahre nach hinten schieben. Eine nachhaltige Sanierung sieht anders aus.

Herausforderungen bleiben

Nach dem Nein zur Altersvorsorge 2020 wurden weitere Reformen in der 1. und 2. Säule vorgestellt. Diese werden momentan ausgearbeitet und bald dem Parlament vorgelegt.

Es bewegt sich was in der 3. Säule

Dank Ständerat Erich Ettlin (stillschweigend wiedergewählt) bewegt sich zumindest in der 3. Säule was. Dort soll ein Einkauf (analog Pensionskasse) möglich werden. Der Ständerat hat dieser Reform bereits zugestimmt. Es ist zu hoffen, dass auch der Nationalrat der Reform zustimmt und damit wenigstens dem Mittelstand eine Möglichkeit bietet, die ständig grösseren Vorsorgelücken zu stopfen.

Einkauf: geht das auch bei einem Freizügigkeitskonto?

Herbstzeit ist Einkaufszeit. Alle Pensionskassen machen ihre Versicherte wieder auf Einkäufe aufmerksam. Personen, die versichert sind, haben allenfalls eine Versicherungslücke und können diese nun steuerbegünstigt füllen.

Freizügigkeitskonto: kein Einkauf möglich

Falls Sie nur ein Freizügigkeitskonto haben, können Sie darauf keinen Einkauf tätigen. Das Freizügigkeitskonto kennt keine Beiträge, entsprechend hat es keinen Leistungsplan und kein max. Altersguthaben. Ein Einkauf ist nicht möglich.

Teilbezüge vom Freizügigkeitskonto für den Einkauf in die Pensionskasse

Sollten Sie ein Freizügigkeitskonto haben und gleichzeitig in einer Pensionskasse versichert sein, ist es möglich, bei einer Einkaufslücke dafür das Guthaben auf das Freizügigkeitskonto zu verwenden. Es gilt folgende Regel:

  • Einkaufsbetrag > Guthaben Freizügigkeitskonto —> das Freizügigkeitskonto wird auf Antrag saldiert und das ganze Guthaben zur Pensionskasse transferiert
  • Einkaufsbetrag < Guthaben Freizügigkeitskonto –> der Einkaufsbetrag wird transferiert. Es erfolgt entsprechend ein Teilbezug des Freizügigkeitsguthaben.

Wichtig: im ersten Fall kann kein Teilbezug des Freizügigkeitskontos erfolgen!

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

Follow by Email
Instagram